Schädlingsbekämpfer für Wespen und Hornissen

Schädlingsbekämpfung Wespen

Wespen & Hornissen sind teils sehr gefährliche Schädlinge. Von der selbstständigen Bekämpfung ohne Vorkenntnisse, Erfahrung und der richtigen Ausrüstung raten wir dringend ab. Gerade wenn Allergiker oder Kleinkinder im Haushalt leben kann es schnell gefährlich, teils sogar lebensgefährlich zu werden. Des Weiteren stehen viele Arten der Wespen unter Artenschutz und dürfen dementsprechend nur unter bestimmten Voraussetzungen entfernt werden und dies sollte dann auch nur ein Fachmann ausführen. Wir schicken Ihnen gerne einen regionalen Kammerjäger zu Ihnen nach Hause, welcher sich ihrem Problem annimmt. Und das zu fairen und transparenten Konditionen. Rufen Sie uns einfach an.

Risiken durch Wespen

Durch Wespen bzw. ein Wespennest im Haushalt oder Grundstück sind Sie verschiedenen Risiken ausgesetzt, weshalb Sie über eine zeitnahe Bekämpfung von einem Fachmann nachdenken sollten.

  • Schmerzhafte Stiche
  • Lebensgefahr für Allergiker und Kinder bei mehreren Stichen
  • Nervende Gäste beim Grillen oder Essen im eigenen Garten

Tierschutzgesetzt

Viele Arten von Wespen stehen in Deutschland unter Artenschutz und dürfen nicht einfach nach Belieben bekämpft bzw. deren Nester entfernt werden. Es müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, welche eine Bekämpfung von aktiven Wespennestern erlaubt. Bei Zuwiderhandlung droht Ihnen ein empfindliches Bußgeld.  Sollten in ihrem Haushalt beispielsweise Allergiker oder Kleinkinder leben ist das Entfernen der Wespennester durch einen professionellen Schädlingsbekämpfer erlaubt. Hier helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiter und freuen uns auf einen Anruf von Ihnen.

Welche Arten sind in Deutschland vertreten?

Kammerjäger Wespen

In Deutschland gibt es verschiede aktive Arten von Wespen. Am häufigsten vertreten sind in Deutschland die Gemeine Wespe und die Deutsche Wespe. Aber auch Hornissen kommen Jahr für Jahr mehr vor und diese sind besonders gefährlich. Sie haben mehr Gift und ihre Stiche werden dadurch schmerzhafter und insbesondere für Kinder und Allergiker natürlich auch gefährlicher. Allergische Folgen mit lebensgefährlichen Folgen können auftreten und dies kommt leider jedes Jahr wieder vor. Wir bitten Sie ausdrücklich die Nester nicht eigenmächtig, ohne die nötigen Schutzvorrichtungen zu entfernen. Die professionelle Bekämpfung durch einen Schädlingsbekämpfer oder Kammerjäger ist nicht teuer und geht sehr schnell vonstatten. Und außerdem sind sie auf der sicheren Seite bezüglich eines Bußgeldes. Gerne überzeugen wir Sie von unserem Service und schicken ihnen einen Kammerjäger zur Wespenbekämpfung aus ihrer Region. Machen Sie gleich heute einen Termin. Wir freuen uns auf ihren Anruf.