Schädlingsbekämpfer für Mäuse

Schädlingsbekämpfung Mäuse

Sie haben bei sich einen Mäusebefall entdeckt? Je nach Ausmaß kann dies zu einem ernsten Problem werden. Aber mit dem Aufruf unserer Seite sind Sie bereits auf dem richtigen Weg ihren Schädlingsbefall wieder in den Griff zu kriegen.  Die Art und Weise der Bekämpfung von Mäusen ist sehr stark von den räumlichen Gegebenheiten und vom Ausmaß des Befalls abhängig. Einen leichten Befall kann man schnell mit mehreren Fallen und Ködern bewältigen. Bei einem ausgeprägten Befall muss man zu härteren Methoden greifen um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Mäusebefall erkennen

Ein Mäusebefall wird meistens erst durch die Sichtung von toten oder lebendigen Mäusen erkannt. Allerdings gibt es auch einige Anzeichen, wie Sie einen Befall frühzeitig erkennen können und sich so teure Gegenmaßnahmen sparen können.

  • Fraßgeräusche
  • Fraßschäden
  • Angefressene Lebensmittel
  • Rascheln am und im Müll
  • Kotspuren und Nagespuren
  • Angefressene Elektrokabel und damit verbundene Ausfälle von Elektronikgerätschaften

Risiken bei einem Schädlingsbefall durch Mäuse

Kammerjäger Mäuse

Mäuse sind oftmals auch als niedliche Tiere bekannt und werden nicht zwanghaft mit Schädlingen in Verbindung gebracht. Wilde Mäuse im eigenen Haus oder in der Wohnung hingegen nehmen wir Menschen stets als Bedrohung war und sollten dies auch tun, denn von ihnen gehen gleich mehrere Risiken aus.

Materielle Schäden: Mäuse richten Schäden an. Dies kann zum Beispiel an Kabeln von Elektrogeräten sein oder aber sie machen sich über die Vorräte her und zerstören somit wichtige und wertvolle Lebensmittel. Dies lässt sich bei einem Mäusebefall leider nur sehr schwer verhindern und wird oftmals erst dadurch erkannt.

Gesundheitliche Schäden: Mäuse übertragen regelmäßig eine Vielzahl von Keimen, Bakterien und Krankheiten. Dafür sind Sie bekannt.

Zusätzlich verursachen Sie auch bei vielen Menschen Panik und Angst.

Bekämpfung von Mäusen

Die Bekämpfung von Mäusen erweist sich häufig selbst für erfahrene Schädlingsbekämpfer als äußerst schwierig. Mäuse werden regelmäßig resistent gegen verschiedene Giftstoffe. Aber noch viel schwieriger macht es ihre Intelligenz. Sie können sich sehr schnell anpassen und reagieren klug und geschickt auf verschiedene Gefahren, welche Ihnen drohen. Sollten Sie also einen ausgeprägten Befall haben und versuchen diesen allein zu beheben laufen Sie Gefahr bald Katz und Maus zu spielen. Unser Tipp deshalb: Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von einem erfahrenen Schädlingsbekämpfer helfen, welcher mit den besten Methoden vertraut ist. Wir freuen uns auf ihren Anruf.